Neuer Ratgeber für Ehrenamt

Aktuell

Einen Ratgeber "Ehrenamtliche Tätigkeit - Meine Rechte und Risiken" hat die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz in Mainz herausgegeben. In dem Buch geht es etwa darum, wie Aufwandsentschädigungen zu versteuern sind oder was vom Arbeitgeber bei Freistellungen für Fortbildungen erwartet werden kann.

Auf 150 Seiten werden Haftungs- und Steuerfragen geklärt, Regelungen zur Unfallversicherung und arbeitsrechtliche Knackpunkte. Daneben enthält der Ratgeber Beispiele, Musterrechnungen und Checklisten. Das Buch ist laut Mitteilung bei den örtlichen Beratungsstellen der Verbraucherzentrale erhältlich.

Ehrenamtliche Tätigkeit
Rechts- und Steuerratgeber der Verbraucherzentrale für engagierte Bürger

Ob Feuerwehr, soziale Dienste, Vereine oder andere gemeinnützige Einrichtungen: Rund 23 Millionen Bürgerinnen und Bürger engagieren sich ehrenamtlich zum Wohl der Allgemeinheit. Hierbei taucht auch so manche rechtliche Frage auf. Wie ist es um die Unfall- und Haftpflichtversicherung für ehrenamtlich Tätige bestellt? Inwiefern sind Aufwandsentschädigungen zu versteuern? Und: Welches Maß an Entgegenkommen kann vom Arbeitgeber erwartet werden, wenn es um die Freistellung für ehrenamtliche Fortbildungen oder Einsätze geht?

Diese Fragen und mehr behandelt der Ratgeber "Ehrenamtliche Tätigkeit – Meine Rechte und Risiken" der Verbraucherzentralen. Auf rund 150 Seiten werden in kompakter und verständlicher Form die rechtlichen Rahmenbedingungen fürs unentgeltliche Engagement vorgestellt. Haftungs- und Steuerfragen kommen ebenso zur Sprache wie die Regelungen zur Unfallversicherung und arbeitsrechtliche Knackpunkte. Anschauliche Beispiele, Musterrechnungen und Checklisten machen das Buch zum unentbehrlichen Begleiter beim ehrenamtlichen Einsatz.

Der Ratgeber "Ehrenamtliche Tätigkeit" kostet 9,90 Euro und ist in den örtlichen Beratungsstellen der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz erhältlich. Für zuzüglich 2,50 Euro (Porto und Versand) wird er auch nach Hause geliefert. Die Bestelladresse lautet: Verbraucherzentrale, Zentralversand, Adersstr. 78, 40215 Düsseldorf, Telefon 0211/3809 555, Telefax 0211/3809-235, E-Mail publikationen@vz-nrw.de.

 
 

WebsoziCMS 3.6.1.9 - 614297 -