Lettland hat Parlament neu gewählt - auch unsere Partnergemeinde Tervete

Europa

Am 06. Oktober 2018 wurde das Parlament (Saeima) in Lettland neu gewählt. Im Gegensatz zum Landestrend war die Wahlbeteiligung in Tervete etwas stärker als 2014. Sie lag 2018 bei 54,,6 %, genau wie im gesamen Land. Die alten Parteien (es gibt in Lettland keine festgefügte Parteienlandschaft) sind verschwunden oder wurden abgestraft. Die Gesichter sind aber weitgehend geblieben, weil neue Parteien gegründet wurden. Im Parlament sind nun 7 Parteien. Die Regierungsbildung wird schwierig, denn die größte Partei, die sozialdemokratische "Saskana" (20%) wird von den mitte-rechts-Parteien gemieden, weil sie von vielen russichsprachingen Bürgern gewählt wird.

 
 

WebsoziCMS 3.7.1.9 - 627698 -