Zukunft gestalten - mit sozialer und ökologischer Verantwortung

Das Team der SPD für die Wahl zum Verbandsgemeinderat am 25. Mai 2014

Herzlich willkommen bei der SPD der Verbandsgemeinde St. Goar- Oberwesel

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Arbeit interessieren. Sie finden aktuelle Informationen zu Themen in der Verbandsgemeide St. Goar- Oberwesel.

Machen Sie auch davon Gebrauch mit uns in Kontakt zu treten. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen.

Mit freundlichen Grüßen

Reinhold Rüdesheim               

Vorsitzender SPD-Gemeindeverband St. Goar- Oberwesel

 
 

Bundespolitik Bahnlärm: Bundestagsabgeordneter Detlef Pilger, Koblenz engagiert sich schon lange!

Detlef Pilger, Bundestagsabgeordneter der SPD aus Koblenz hat schon vor Jahren mit Abgeordneten von CDU (Rüddel) und Grünen (Rößner) die "interfraktionelle Parlamentsgruppe Bahnlärm" gegründet. Diese Parlamentsgruppe hat sich neu konstituiert, viele weitere Abgeordnete sind jetzt dazu gestoßen.

Diese Parlamentsgruppe stellt klare Anforderungen an den Eigentümer, den Schinennetzbetreiber und die Nutzer der Schiene. Detlef Pilger will auf jeden Fall die Neubaustrecke zur Entlastugn des Mittelrheintals.

Wer Anliegen hat die den Bund (nicht nur Bahnlärm) betreffen, kann sich direkt mit dem Büro von Detlev Pilger in Verbindung setzen:

detlev.pilger.mdb@bundestag.de

Veröffentlicht am 07.10.2018

 

Fraktion Ehrenamtskarte insbesondere für langjährig ehrenamtlich Tätige in unserer VG

Die SPD hat im VG-Rat St. Goar-Oberwesel beantragt den Weg für eine Ehrenamtskarte mit Vorteilen für Bürgerinnen und Bürger mit hohem ehrenamtlichem Engagement in der VG St. Goar-Oberwesel freizumachen. 

Am 26.08.2018 hat Malu Dreyer in Pirmasens beim Ehrenamtstag in Pirmasens die Jubiläums-Ehrenamtskarte für langjährig ehrenamtlich engagierte Bürger eingeführt. Dass war für uns der Anlass über die Ehrenamtskarte des Landes Rheinland-Pfalz auch für unsere VG nachzudenken.

Der SPD-Fraktion im Verbandsgemeinderat ist es ein großes Anliegen das bürgerschaftliche Engagement in der Verbandsgemeinde zu würdigen und zu unterstützen. Die Einführung der landesweiten Ehrenamtskarte auch bei uns bietet die Chance dazu. Deswegen ist die SPD-Fraktion der Meinung, dass wir die Anerkennung des Engagements durch Vorteile/Vergünstigungen für die stark ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürger in Vereinen, Feuerwehr, Verbänden usw. deutlich machen sollten.

 

Veröffentlicht am 07.10.2018

 

Europa Lettland hat Parlament neu gewählt - auch unsere Partnergemeinde Tervete

Am 06. Oktober 2018 wurde das Parlament (Saeima) in Lettland neu gewählt. Im Gegensatz zum Landestrend war die Wahlbeteiligung in Tervete etwas stärker als 2014. Sie lag 2018 bei 54,,6 %, genau wie im gesamen Land. Die alten Parteien (es gibt in Lettland keine festgefügte Parteienlandschaft) sind verschwunden oder wurden abgestraft. Die Gesichter sind aber weitgehend geblieben, weil neue Parteien gegründet wurden. Im Parlament sind nun 7 Parteien. Die Regierungsbildung wird schwierig, denn die größte Partei, die sozialdemokratische "Saskana" (20%) wird von den mitte-rechts-Parteien gemieden, weil sie von vielen russichsprachingen Bürgern gewählt wird.

Veröffentlicht am 07.10.2018

 

Aktuell Neue SPD-Kreisvorsitzende: Sandra Porz, Boppard

Beim Kreisparteitag wurde Sandra Porz aus Udenhausen zur neuen Vorsitzenden der SPD Rhein-Hunsrück gewählt.
Sie löst damit Michael Maurer als Kreisvorsitzenden ab. Er stand acht Jahre an der Spitze der Partei, wird aber weiterhin stellvertretender Vorsitzender bleiben und den Vorsitz der SPD-Kreistagsfraktion behalten.

Die 44-Jährige lebt mit ihrer Familie in Udenhausen. Als Ortsvorsteherin bestimmt sie maßgeblich die Geschicke des kleinen Dorfes mit. Als Bewährungshelferin versucht sie beruflich, Menschen, die mit dem Gesetz in Konflikt gerieten, wieder auf die rechte Bahn zu bringen.

Veröffentlicht am 07.10.2018

 

Aktuell Kommunalwahl am 26. Mai 2019: Auch für die neue Verbandsgemeinde "Hunsrück-Mittelrhein"

Die Wahl für den Verbandsgemeinderat Hunsrück-Mittelrhein und für den Verbandsbürgermeister Hunsrück-Mittelrhein findet ebenso wie die Wahl zum Gemeinderat und Kreistag sowie die Europawahl  am 26. Mai 2019 statt.

In den neuen Verbandsgemeinderat Hunsrück-Mittelrhein sind 36 Ratsmitglieder zu wählen. Bisher waren es in St. Goar-Oberwesel 24 Ratsmitglieder und in Emmelshausen 28 Mitglieder. Es gehen damit 16 Sitze verloren. Folglich wird diese Wahl für jeden Bürger noch wichtiger.

Veröffentlicht am 25.08.2018

 

Allgemein Spatenstich für die Loreley-Jugendherberge St. Goar

Grundsteinlegung am 17.08.2018! Eröffnung am 1.7.2020!

Es hat lange gedauert, jetzt wurde der Grundstein gelegt. Die Jugendherberge St. Goar ist schon seit Jahren renovierungsbedürftig. Vor genau 10 Jahren hatten wir bereits von Seiten der örtlichen SPD eine Ortsbesichtigung mit Karl-Peter Bruch, Innenminister a. D., organisiert. Als die Sache dann langsam reif wurde, kam eine Klage aus dem Hotelgewerbe an die europäische Kommission gegen die Förderung von Jugendherbergen wegen Wettbewerbsbenachteiligung. Das verzögerte das ganze wieder auf Jahre hinaus. Endlich geht es jetzt weiter. Das Land greift dabei der klammen Stadt St. Goar kräftig unter die Arme.

Veröffentlicht am 23.08.2018

 

Kommunales Wie groß wird die neue Verbandsgemeinde "Mittelrhein-Hunsrück"

Die Verbandsgemeinde St. Goar-Oberwesel besteht aus 8 Gemeinden. Aus den Städten Oberwesel und St. Goar und den sechs Ortsgemeinden Damscheid, Laudert, Niederburg, Perscheid, Urbar und Wiebelsheim  mit insgesamt etwa 9.000 Einwohnern.

Die Verbandsgemeinde Emmelshausen besteht aus 25 Gemeinden, der Stadt Emmelshausen und 24 Ortsgemeinden (siehe Grafik). Sie hat etwa 15.000 Einwohner.

Die neue Verbandsgemeinde "Mittelrhein-Hunsrück" hat ab 01.01.2020 also künftig ca. 24.000 Einwohner in 33 Orten.

Veröffentlicht am 04.07.2018

 

Kommunales SPD St. Goar-Oberwesel und Emmelshausen ziehen an einem Strang

Vorbereitung zur Fusion für "SPD-Gemeindeverband Hunsrück-Mittelrhein "

Eine Abordnung des SPD-Gemeindeverbandes St. Goar-Oberwesel traf sich mit dem Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Emmelshausen. Es war die erste Beratung nach der Entscheidung der Verbandsgemeinderäte St. Goar-Oberwesel und Emmelshausen zur Fusion. Diese Entscheidung wurde bekanntlich in beiden Räten ohne Gegenstimme getroffen.

 

Der Vorsitzende des SPD-Gemeindeverbandes St. Goar-Oberwesel, Reinhold Rüdesheim, konnte neben dem Vorsitzenden der SPD-Ortsvereins Emmelshausen, Björn Seis aus Kratzenburg, auch die die Vorsitzenden der SPD-Ortsvereine St. Goar, Peter Ockenfels und Oberwesel, Heinz Fischer sowie seinen Stellvertreter Paul Hündorf, Oberwesel, begrüßen. Ebenfalls dabei war Uwe Lahnert aus Oberwesel und Hans Werner Stein aus St. Goar.

 

Veröffentlicht am 04.07.2018

 

Wirtschaftspolitik Seminar der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) "Wein ist Vielfalt"

Das jährliche weinbaupolitische Seminar der FES zum Weinbau in Rheinland-Pfalz fand in diesem Jahr in Boppard statt. Die FES ist die größte und älteste parteinahe Stiftung in Deutschland, die der SPD nahe steht. Winzer aus ganz Rheinland-Pfalz, Verbandsvertreter, Hochschulen, Abgeordnete und Weinmajestäten waren gekommen. Der Mittelrhein war ebenfalls gut vertreten. Diskutiert wurde in vier Podiumsrunden. Nach jeder Runde fand eine Weinprobe statt.

 

Themen

- „Aktuelle politische Entwicklungen im Weinbau“

- „Mit Laptop im Weinkeller? – Digitalisierung im Weinbau“

- „Riesling – eine vielfältige Sorte!“

- „Tourismus und Wein - eine unschlagbare Symbiose im Zeichen der

   BUGA 2031“

Veröffentlicht am 20.01.2018

 

Kommunales Gespräch mit Roland Pofalla vom DB-Vorstand

Am Rand eines Kongresses in Berlin sprach Reinhold Rüdesheim, Vors. SPD-Gemeindeverband St. Goar-Oberwesel mit dem Vorstandsmitglied der DB AG, Roland Pofalla (ehemaliger Kanzleramtsminister)  über den Schienenlärm am Mittelrhein und bat um weitere Unterstützung zur Reduzierung des Lärms durch Forschung, technische Maßnahmen an den Fahrzeugen und am Gleis sowie durch Tunnelbau.

Veröffentlicht am 27.11.2017

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.7.1.9 - 623331 -

Termine

Alle Termine öffnen.

20.10.2018, 10:00 Uhr Landesvertreterversammlung Europa

09.11.2018 100. Jahrestag zur Ausrufung der Republik durch Philipp Scheidemann

11.11.2018 100. Jahrestag zum Ende des 1. Weltkriegs

Alle Termine

 

Info der Woche

 

Folge uns auf Facebook