SPD-Kreisverband unterstützt regionale Anliegen: Senkung der Energiekosten, Hilfe bei sozialen Problemen

Kommunales

Gegenüber der Loreley fand eine Konferenz der SPD-Mitglieder in der Verbandsgemeinde St. Goar-Oberwesel mit weiteren Interessierten statt. Eingeladen hatte Joachim Mertes, Mitglied des Landtags und Landtagspräsident zusammen mit dem SPD-Kreisvorstand. Joachim Mertes sagte zu, die SPD St. Goar-Oberwesel bei ihren Anliegen zu unterstützen:

-regionale, dezentrale Energielösungen
-soziale Probleme frühzeitig erkennen und anpacken

Wer Interesse hat und in die Diskussion eingebunden werden möchte kann sich gerne melden und zwar bei reinhold.ruedesheim@t-online.de. Er erhält dann rechtzeitig eine Einladung.

Weiter wurde über die Wahlen zum Kreisvorstand beraten. Es wurde zugesagt, dass der SPD-Gemeindeverband gerne Michael Maurer bei seiner Kandidatur unterstützt. Aus der Verbandsgemeinde St. Goar-Oberwesel haben Ralf Schmitt aus Oberwesel-Langscheid und Peter Schneider aus St. Goar-Biebernheim ihr Interesse zur Kandidatur für den SPD-Kreisvorstand signalisiert.

 
 

WebsoziCMS 3.6.1.9 - 601393 -