Haushaltsberatung 2012 im Verbandsgemeinderat

Kommunales

Der "Haushalt" der Verbandsgemeinde wurde im Verbandsgemeinderat beraten und beschlossen. Die SPD-Fraktion hat mit Bauchschmerzen zugestimmt.

Positiv:
- Reduzierung der Schulden
- Budget für eine Bläserklasse am Schulzentrum Oberwesel
- Umbau Feuerwehrhaus Biebernheim

Negativ:
- Noch nie wurde unseren Gemeinden von der Verbandsgemeinde so viel Geld abgenommen. Von 1000 € Einnahmen, bleiben nur 137 €. Für 2013 erwarten wir eine deutliche Entlastung.
- Es gibt keinen Ansatz im Haushaltsplan für ein Energiekonzept, der Kreis und andere Verbandsgemeinden wären da Vorbild.
- Es gibt keinen Plan, sich auf die stark zurückgehende Einwohnerzahl und die Überalterung in der Verbandsgmeinde einzustellen.
- Ein Ansatz zur Kostenreduzierung ist die Kommunalreform, aber da legt die Mehrheit die Hände in den Schoß.

Die Haushaltsrede ist zu finden unter "Wir über uns", "Ratsarbeit"

 
 

WebsoziCMS 3.6.1.9 - 599459 -